Geldgeschenk in der Flasche

Geldscheine und Konfetti als Geldgeschenk in einer Flasche

Hierbei handelt es sich um ein einfach zu bastelndes Geldgeschenk, das sich sehr gut als Geburtstagsgeschenk eignet.






Anleitung:

Die Materialien die Sie für Ihr Geldgeschenk benötigen: Flasche mit Korken, Konfetti und Satinband

Sie benötigen lediglich ca. 1 m Satinband oder Paketschnur, Konfetti eine möglichst dekorative Flasche, am besten mit einem Korken, und natürlich einige Geldscheine.

Die Geldscheine falten Sie in einer Fächerfaltung und knicken die gefalteten Scheine in der Mitte um

Die Geldscheine falten Sie in einer Fächerfaltung und knicken die gefalteten Scheine in der Mitte um.

Die gefalteten Geldscheine werden an das Band geknotet

Jetzt knoten Sie die gefalteten Geldscheine an dem Satinband fest. Lassen Sie dabei 10 bis 20 cm Abstand zwischen den einzelnen Geldscheinen.

Das Geldband wird in die Flasche gestopft

Die Schnur mit den Geldscheinen füllen Sie in die Flasche. Das Ende lassen Sie aus dem Flaschenhals heraushängen.

Die Flasche wird mit Konfetti gefüllt und verschlossen

Nun wird die Flasche mit Konfetti gefüllt, so dass die Geldscheine am Ende überall von Konfetti umgeben sind. Wenn Sie keine Flasche mit einem Korken zur Hand haben, können Sie auch eine Flasche mit Schraubverschluss nehmen und mit einer spitzen Schere den Deckel durchbohren. Sie könne die Flasche noch schön dekorieren und in Geschenkfolie verpacken. Die effektvolle Überraschung: Die Konfetti fliegen aus der Flasche, wenn der Beschenkte die Geldscheine an der Schnur aus der Flasche herausziehen will. Man kommt nicht mehr an das Geld, ohne es Konfetti regnen zu lassen.


→ Geldgeschenke (Übersicht)

→ Geldscheine falten (Anleitungen)